01-2017-Baltrum 2016_01_Loriot 2016_02_Jim_knopf01 2016_03_ZweiLinks_2rechts_01_show 2016_04_ZweiLinks_2rechts_02_show DoppeltesSpiel01 DoppeltesSpiel02 Dornroeschen Drosselbart01 Drosselbart02 Drosselbart03 Hexenschuss01 Hexenschuss02 Schneekoenigin01 Wawuschels01 aladin
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

 

Hotel im Angebot

Liebe LaFiBo-Theaterfreunde, liebes Publikum,
trotz der großen Nachfrage und des großen Zuspruchs, sehen wir leider keine Chance, einen weiteren Termin für unser Theaterstück „Hotel im Angebot“ zu finden! Wir werden weiterhin versuchen die Termin zu optimieren, um allen einen unterhaltsamen Theaterabend/nachmittag bieten zu können.
 Es war eine sehr schöne, aber auch anstrengende Saison, mit fünf gelungenen Aufführungen in Bomlitz, Visselhövede und zu guter Letzt bei den Theatertagen auf Baltrum. Hier stellten wir nicht nur unser Können unter Beweis, sondern wurden auch von vielen weiteren Theaterstücken inspiriert. Wir lernten viele nette theaterverrückte Leute kennen und haben viel gelacht. Es war eine geile Zeit!
Erstmalig boten wir in dieser Saison einen Kaffeenachmittag an, der sehr gut angenommen wurde, so dass wir uns einig sind, diese Aktion im nächsten Jahr zu wiederholen.
Vielen Dank für den tollen Applaus bei allen fünf Aufführungen, wir hatten ein dankbares Publikum, ohne dem die Aufführungen nur halb soviel Spaß gemacht hätten.
Nun verabschieden wir uns in die wohlverdiente theaterfreie Zeit. (Aber auch in der wird bereits schon fürs Märchen am 23. und 24. November, jeweils um 14 und 17 Uhr, von einigen fleißig gelesen).
Wir sagen vorerst „Tschüss, gute Erholung und viel Sonne - wie auf Florida Beach!“ (Und wenn Ihr Hotel mal nicht so toll sein sollte, dann denken Sie an uns, vielleicht steckt mehr dahinter als man ahnt!)

„Hotel im Angebot!“, eine Komödie von Michael Parker in zwei Akten - erste Probenfotos findet Ihr hier.

Das "Turtle Beach Hotel" auf den Florida Keys wird für die Ankunft von Sam Lewis auf Hochglanz gebracht. Der unrentabel gewordene Familienbetrieb soll meistbietend verkauf werden. Der einzige Stammgast, ein britischer Major, wirkt nicht gerade verkaufsfördernd. In letzter Minute wird das verbliebene Hauspersonal zu Gästen umfunktioniert. Aus dem Alkoholiker Hopkins wird ein polnischer Geistlicher, die attraktive Terri, Frau des Hoteliers, verwandelt sich in eine New Yorker Geschäftsfrau, und das nicht sehr wache Hausmädchen Martha avanciert zur Empfangsdame. Außer-dem hat sich Hayley Harrington angesagt, ein rasantes, männermordendes Rasseweib.

Aufführung VisselhövedeMit dieser Auslastung könnte der zukünftige Käufer zufrieden sein, wenn Brian Cody alle Fäden in der Hand behalten würde. Doch aus verständlichen Gründen liegen seine Nerven blank und so gerät alles daneben. Martha teilt die falschen Zimmer zu und Hopkins bleibt angesichts der psychischen Belastung nicht lange trocken. Denn seine ganze Konzentration gilt den diversen Verstecken für flüssigen Nachschub. Da bleibt für die notwendigen Reparaturen keine Zeit. Überdies ist ein neuer Mitbewerber für den Hotelkauf aufgetreten - Adul el Hadsch, der unverkennbar Ähnlichkeit mit dem Major hat. Hayley kann nicht lange widerstehen und fährt voll auf den Orientalen ab. Warum Hopkins, Sam und der Major sich im Bett des Vamps wiederfinden, wird Brian nie erklären können, ebensowenig wie das Verschwinden von Ashleys Kleidern. Die Neuzuordnung der Zimmer bringt auch keine Entwirrung. Sams ursprünglich positive Einstellung gerät ins Wanken, als er den Hotelier mit Terri, dem vermeidlichen Gast, in Flagranti ertappt. Der Ruf eines Hotels steht und fällt mit der Moral des Besitzers - mit der es offenbar nicht weit her ist, findet die eifersüchtige Dorothy, die ihrem Mann Sam nachreist. Durch Marthas Ungeschicklichkeit wird Dorothy gleich dreimal von den männlichen Hotelgästen fast vernascht! Der Verkauf des Hotels rückt in immer weitere Ferne.

 

 

Im Rampenlicht

Rampenlicht Cover 2019

Aktuelles

Theatergruppe LaFiBo bietet erneut Theater-Workshop „Wir machen Theater! - Chaos im Märchenwald“

img 6600Bereits zum dritten Mal bietet die Theatergruppe LaFiBo Kinder und Jugendlichen im Alter von zehn bis 16 Jahren, einen einwöchigen Theaterworkshop an. Dieser findet im Rahmen des Kinderferienprogramms, vom Montag, den 15., bis Freitag, den 19. August, jeweils von 10 bis 16 Uhr, an der Cordinger Mühle statt.

Weiterlesen ...

„Loriots gesammelte Werke“ mit Kaffeetafel an einem Wochenende

Liebe Theaterfreunde!

IMG 1207Aktualität schlägt Planung!

Leider müssen aus gesundheitlichen Gründen die geplanten Aufführungen am Sonnabend, den 14. und Sonntag, den 15. Mai, ausfallen.
Sie werden voraussichtlich nach den Sommerferien oder im Herbst nachgeholt.

Den geplanten Aufführungen für

  • Sonnabend, 21. Mai, 20 Uhr,
  • Sonntag, 22. Mai, 16 Uhr, mit Kaffeetafel ab 15 Uhr,

dürfte aber nichts im Wege stehen.

Weiterlesen ...

Wir dürfen wieder! „Loriots gesammelte Werke“ mit Kaffeetafel

Liebe Theaterfreunde!

IMG 1207Wir freuen uns, euch auch in diesem Jahr wieder Loriot-Sketche präsentieren zu dürfen. Loriot, alias Victor von Bülow, gilt auch heute noch als Meister der alltäglichen Situationskomik, der uns stets einen Spiegel vorhält, in dem sich jeder wiederfindet. Unvergessliche und beliebte Sketche die Generationen überdauerten, wie unter anderem „Der Kosakenzipfel“, „Das Klavier“, „Liebe im Büro“ und „Vertreterbesuch“, kommen wieder auf die Bomlitzer Bühne.

Weiterlesen ...

 Karten vorbestellen

oder unter 0152/557 837 01

Im Rampenlicht

Rampenlicht Cover 2015

Demnächst ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.