01-2017-Baltrum 2016_01_Loriot 2016_02_Jim_knopf01 2016_03_ZweiLinks_2rechts_01_show 2016_04_ZweiLinks_2rechts_02_show DoppeltesSpiel01 DoppeltesSpiel02 Dornroeschen Drosselbart01 Drosselbart02 Drosselbart03 Hexenschuss01 Hexenschuss02 Schneekoenigin01 Wawuschels01 aladin
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Jim Knopf und LukasEin Abenteuer um Freundschaft, Erwachsenwerden, Zusammenhalt, Mut und Lebensfreude!

Am 19. und 20. November heißt es "Einsteigen und Türen schließen", bevor wir mit unserem Publikum und Jim Knopf und Lukas in Abenteuerland fahren! Eine spannende Geschichte um Freundschaft, Erwachsenwerden, Zusammenhalt, Mut und Lebensfreude beginnt!

Eine schöne und erfolgreiche Saison liegt hinter uns! Doch bevor es in die wohlverdiente Sommerpause geht, wurden bei unserem letzten Treffen noch die Gewinner der Verlosung ermittelt. „Welches Stück soll am Sonnabend, den 3. und Sonntag, den 4. September, noch einmal zur Aufführung kommen?“, lautete die Preisfrage an unsere Zuschauer. Zur Auswahl stand die Boulevardkomödie „Zwei links, zwei rechts“, „Doppeltes Spiel – oder eine Nacht in den Filmen“ (mit Livemusik) und das preisgekrönte Theaterstück von Ysmina Rezas „Der Gott des Gemetzels“.

Kulissen für die LaFiBo-Komödie „Zwei links – zwei rechts“ - Endspurt

Einladung zur Premiere und anschließender Premierenfeier!

Da haben wir aber ordentlich in den Farbtopf gegriffen! Wenn es am kommenden Wochenende in der Bomlitzer Oberschule „Zwei links – zwei rechts“ heißt, werden zwei Zimmer - eins ganz in blau, eins ganz in grün - sichtbar. Daher krempelten wir am vergangen Sonnabend die Ärmel hoch und griff mit viel Spaß und guter Laune zu Farbe und Pinsel.Da das Wetter mitspielte, wurde die Aktion kurzerhand ins Freie verlegt und das Bühnenbild wurde passend zur witzigen und spritzigen Komödie von Derek Benfield gestaltet.

halali14Wir LaFiBos sind eine von acht auserwählten Theatergruppen des Amateurtheaterverbands Niedersachsen, die beim KurzStückFestival in Delmenhorst angenommen wurden. Es ist für uns eine große Ehre, dort vor Fachpublikum unsere Farce „Halali" aufführen zu dürfen. Die bitterböse, schwarze Farce vom Österreicher Peter Slavik wurde auf die aktuelle Flüchtlingssituation umgeschrieben. Es geht um das Anderssein, gegen Ausländerfeindlichkeit, gegen Rechts und für eine offenere, tolerantere Welt.


Die Theatergruppe LaFibo blickt positiv in die Zukunft (hier Birgit Kempe als Hexe, bei der 200 Ja. Feier bei Dow in Bomlitz)

Auf ein ereignisreiches Jahr mit vier Inszenierungen, mit über 800 Zuschauer und steigende Mitgliederzahlen konnten wir bei unseren ersten Jahreshauptversammlung am Montag in der Oberschule Bomlitz zurückblicken. „Dabei handelt es sich lediglich um die Zahlen seit der Gründung ab August“, verdeutlichte Joachim Resch, der das Vereinsjahr seit der Gründung Revue passieren ließ.

Auch 2016 haben wir uns viel vorgenommen.

Termine
Titel des Stückes
Kommentar
1. Halbjahr
Sa., 20. Feb., 20 Uhr Der Gott des Gemetzels Farce; 75 Min. (ohne Pause)
So., 21. Feb., 16 Uhr Der Gott des Gemetzels Farce; 75 Min. (ohne Pause)
Sa., 5. März, 19 Uhr Halali Öffentliche Probe
Sa., 28. Mai, 20 Uhr Zwei Links - Zwei Rechts Boulevardkommödie, 120 Min.
So., 29. Mai, 16 Uhr Zwei Links - Zwei Rechts Boulevardkommödie, 120 Min., Kaffeetafel (ab 15 Uhr)
Sa., 11. Juni, 20 Uhr Zwei Links - Zwei Rechts Boulevardkommödie, 120 Min.
So., 12. Juni, 16 Uhr Zwei Links - Zwei Rechts Boulevardkommödie, 120 Min., Kaffeetafel (ab 15 Uhr)
2. Halbjahr
Sa., 3. Sept., 20 Uhr Ein Stück aus unserem Repertoire.  
So., 4. Sept., 16 Uhr Ein Stück aus unserem Repertoire. Kaffeetafel a(ab 15:00 Uhr)
Sa., 19. Nov., 14 Uhr u. 17 Uhr Jim Knopf Kinderstück v. Michael Ende
So., 20. Nov., 14 Uhr u. 17 Uhr Jim Knopf Kinderstück v. Michael Ende
Sa., 3. Dez., 20 Uhr Loriot - Gesammelte Werke Gran Komedie!
So., 4. Dez., 16 Uhr Loriot - Gesammelte Werke Gran Komedie!

Am ersten Adventswochenende bieten wir nicht nur mit dem preisgekrönte Theaterstück „Der Gott des Gemetzels“ von Yasmina Reza gute Unterhaltung, sondern vor der Aufführungen am Sonntag, den 29. November, ab 16 Uhr, Kaffee, Kuchen und Kanapees mit adventliche Atmosphäre! Wer also noch eine kleine Weihnachtsfeier mit Unterhaltung plant, ist hier richtig! Für die Organisation am Sonntag, ist eine Anmeldung unter der Telefonnummer 04262/2504 notwendig! Hier sind auch Anmeldungen und Anfragen für Gastspiele in Schulen und Stuben möglich!

DSC01211„König Drosselbart“, eines der schönsten und weisesten Märchen der Brüder Grimm, steht in diesem Jahr bei uns auf dem Spielplan. Das Märchen ist wie immer nur an einem Wochenende in der Oberschule zu sehen, da die Aula extra für den Zweck umgestaltet wird. So sitzt das kleine und große Publikum wie üblich mitten im Geschehen.
Das Märchen um die schöne aber hochmütige Prinzessin, die alle Freier verspottet, feiert am Sonnabend, den 21. November, um 14 Uhr, Premiere. Bereits um 17 Uhr gibt es die zweite Aufführung. Weitere Aufführungen finden am Sonntag, den 22. November, ebenfalls um 14 und 17 Uhr statt.

Der gestiefelte Kater in Kurzform wurde von uns am Sonnabend, den 26. September auf die Bühne gebracht.

Auch für uns war es eine tolle Erfahrung, einmal mit Headsets zu arbeiten. Bei nur drei Proben und einer Bühnengröße von fünf mal zwei Metern, war das Spielen eine echte Herausforderung. Aber es hat allen viel Spaß gemacht und die leuchtenden Kinderaugen machten vieles Wett! Freuen würden wir uns natürlich, wenn es nun auch noch
mit dem „Häuschen“ klappt, zumal wir erfahren haben, dass wir den Kostümfundus im nächsten Jahr räumen müssen!

Hier die schönsten Bilder für Euch zusammengefasst

Die Musketiere, Hexe und Teufelin, das Doppelte Lottchen, Mexikaner, Pirat, Ali Baba und dann noch Pitti Platsch und Schnatterienchen - alle vereint – wo gibt es denn so etwas? Na, bei der Theatergruppe LaFiBo beim Umzug des Dorfmarker Strandfestes.

Aktuelles

Theatergruppe LaFiBo bietet erneut Theater-Workshop „Wir machen Theater! - Chaos im Märchenwald“

img 6600Bereits zum dritten Mal bietet die Theatergruppe LaFiBo Kinder und Jugendlichen im Alter von zehn bis 16 Jahren, einen einwöchigen Theaterworkshop an. Dieser findet im Rahmen des Kinderferienprogramms, vom Montag, den 15., bis Freitag, den 19. August, jeweils von 10 bis 16 Uhr, an der Cordinger Mühle statt.

Weiterlesen ...

„Loriots gesammelte Werke“ mit Kaffeetafel an einem Wochenende

Liebe Theaterfreunde!

IMG 1207Aktualität schlägt Planung!

Leider müssen aus gesundheitlichen Gründen die geplanten Aufführungen am Sonnabend, den 14. und Sonntag, den 15. Mai, ausfallen.
Sie werden voraussichtlich nach den Sommerferien oder im Herbst nachgeholt.

Den geplanten Aufführungen für

  • Sonnabend, 21. Mai, 20 Uhr,
  • Sonntag, 22. Mai, 16 Uhr, mit Kaffeetafel ab 15 Uhr,

dürfte aber nichts im Wege stehen.

Weiterlesen ...

Wir dürfen wieder! „Loriots gesammelte Werke“ mit Kaffeetafel

Liebe Theaterfreunde!

IMG 1207Wir freuen uns, euch auch in diesem Jahr wieder Loriot-Sketche präsentieren zu dürfen. Loriot, alias Victor von Bülow, gilt auch heute noch als Meister der alltäglichen Situationskomik, der uns stets einen Spiegel vorhält, in dem sich jeder wiederfindet. Unvergessliche und beliebte Sketche die Generationen überdauerten, wie unter anderem „Der Kosakenzipfel“, „Das Klavier“, „Liebe im Büro“ und „Vertreterbesuch“, kommen wieder auf die Bomlitzer Bühne.

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.