01-2017-Baltrum 2016_01_Loriot 2016_02_Jim_knopf01 2016_03_ZweiLinks_2rechts_01_show 2016_04_ZweiLinks_2rechts_02_show DoppeltesSpiel01 DoppeltesSpiel02 Dornroeschen Drosselbart01 Drosselbart02 Drosselbart03 Hexenschuss01 Hexenschuss02 Schneekoenigin01 Wawuschels01 aladin
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

 

img 7191„Aschenputtel“, eines der schönsten Märchen der Brüder Grimm steht in diesem Jahr auf unserem Spielplan und lässt die Herzen höher schlagen.

Wer kennt es nicht, das gute liebe Aschenputtel? Das Mädchen hat nach dem Tod der Eltern unter den garstigen Stiefschwestern und der Stiefmutter mächtig zu leiden. Besonders arg wird es, als die Damen des Hauses zum Fest des Prinzen eingeladen werden und Aschenputtel nicht mit darf. Doch durch Zauber und mit Hilfe der Tauben, gelingt es Aschenputtel dennoch rechtzeitig zum Fest zu erscheinen und dem Prinzen den Kopf zu verdrehen. Dumm nur, dass sie um Mitternacht zurück sein muss. Dabei verliert sie den berühmten Schuh, den der Prinz zur Ermittlung seiner Braut findet.

So werden Kindheitserinnerungen wach!

Sehr eng am Original und unverfälscht, glänzt das Stück witzig und ohne Übertreibung mit herrlichen Charakteren in einer zauberhaften Kulisse. Durch die Möglichkeit, in der Oberschule Bomlitz an dem Wochenende drei Bühnenbilder parallel aufzubauen, fällt die lästige Wartezeit bei  Umbauphasen weg. Die Darsteller beleben das Spiel in ihren wunderschönen Kostümen und geben ihm die nötige Würze. Da das Publikum aktiv mit einbezogen wird, bleibt es für die Kinder immer spannend. 

Termine: Sonnabend, 23. und Sonntag, 24. November, jeweils um 14 und 17 Uhr in der Oberschule Bomlitz. 

Kartenvorverkauf: Tel.: 0152 5578 3701, über die Homepage: www.lafibo.de, Schreibwaren Bartels, August-Wolff-Str., Bomlitz und Postagentur Glück, Düshornerstraße 5a, in Bad Fallingbostel

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.